Schritt 1: Grammzahl eintragen und Fleischsorte aus der Liste wählen - oder Werte für Fleisch manuell eintragen
 
 
  Menge   Ca P   K Na   _ _ _ Protein _ _ _ _ _ _ _ Fett _ _ _ _ _ Wasser _
  g Text mg mg Ca : P mg mg K : Na g % kcal g % kcal g %
Zeile löschen : 1 : 1  
Zeile löschen : 1 : 1  
Zeile löschen : 1 : 1  
Zeile löschen : 1 : 1  
Zeile löschen : 1 : 1  
Zeile löschen : 1 : 1  
Zeile löschen : 1 : 1  
Zeile löschen : 1 : 1  
Zeile löschen : 1 : 1  
Zeile löschen : 1 : 1  
    : 1 : 1      

Schrit 2: Fett-Supplement aus der Liste wählen oder Werte manuell eintragen - und Fettprozentsatz ggf. ändern Ziel:
  Menge Ca P Ca : P K Na K : Na _ _ _ Protein _ _ _ _ _ _ _ Fett _ _ _ _ _ Wasser _
  1 : 1 : 1  
  : 1 : 1  
  : 1 : 1  

Schritt 3: Grammzahl eintragen und Vitamin-Mineral-Supplement aus der Liste wählen - oder Werte manuell eintragen
  mg mg Ca : P mg mg K : Na g % kcal g % kcal g %
Zeile löschen : 1 : 1  
Zeile löschen : 1 : 1  
Zeile löschen : 1 : 1  
  : 1 : 1  
  : 1 : 1  

Schritt 4: Calcium-Supplement aus der Liste wählen oder Werte manuell eintragen - und Ca:P-Verhältnis ggf. ändern
  Menge   Ziel: : 1 K Na K : Na _ _ _ Protein _ _ _ _ _ _ _ Fett _ _ _ _ _ Wasser _
  1 : 1 : 1  
  : 1 : 1  
  : 1 : 1  

Schritt 5: K:Na-Verhältnis ggf. ändern mg mg Ca : P   Ziel: : 1 g % kcal g % kcal g %
* : 1 : 1  
  : 1 : 1  

Schritt 6: Wasser-Prozentsatz ggf. ändern Ca P Ca : P K Na K : Na _ _ _ Protein _ _ _ _ _ _ _ Fett _ _ _ _ %-Ziel:
  : 1 : 1  
  : 1 : 1  

Schritt 7: Futtermenge pro kg Katze ggf. ändern mg mg Ca : P mg mg K : Na g % kcal g % kcal g %
  : 1 : 1  

Schritt 8: Bedarfswerte aus der Liste wählen oder Werte manuell eintragen
    Ca : P K Na K : Na _ _ _ Protein _ _ _ _ _ _ _ Fett _ _ _ _ _ Wasser _
    : 1 : 1  
    : 1 : 1  
Quellen:
(U) = USDA-Datenbank = http://www.nal.usda.gov/fnic/foodcomp/search/
(H) = Uni Hohenheim = http://www.uni-hohenheim.de/~wwwin140/info/interaktives/search.htm
(K) = Bundeslebensmittelschlüssel in "Das Kochrezept" = http://www.daskochrezept.de/bundeslebensmittelschluessel/

Für die Korrektheit und Aktualität der hier bereitgestellten Werte übernehme ich keine Garantie.

* ACHTUNG !!!!! Zu den Knochenmehlen findet man normalerweise keine Angaben über deren Natriumgehalt, obwohl sie garantiert Natrium enthalten, da im Beutetier das Blut und die Knochen die Haupt-Natriumquellen darstellen. Da aber die Angaben fehlen, kann der Rechner den Natriumgehalt von Knochenmehl nicht berücksichtigen! Daher bitte beim Calciumausgleich mit Knochenmehl nur die Hälfte der errechneten Salzmenge zum Futter geben!

Wenn ich noch zusätzliche Einträge in eine Auswahlliste aufnehmen soll, bitte ich um eine kurze Mail mit folgenden Angaben: Name, Ca-Gehalt, P-Gehalt, Na-Gehalt, K-Gehalt, Fett-Gehalt, Protein-Gehalt, Wasser-Gehalt und Hinweis, wo ich die Angaben nachprüfen kann.

Stand: 16.01.2009